Habichtweg 46, 79110 Freiburg

Beratungslehrer

Amir Custovic

Beratungslehrer

Meine Aufgaben als Beratungslehrer

Als Beratungslehrer ist es meine Aufgabe, Sie und Ihre Kinder bei auftretenden schulischen Problemen zu unterstützen. Basis der Beratungsarbeit ist die Verschwiegenheit, der jeder Beratungslehrer unterliegt. Diese Schweigepflicht gilt all denen gegenüber, die nicht bei einem Gespräch anwesend sind. Das sind insbesondere Mitschüler(innen), Eltern, Lehrer(inne)n oder die Schulleitung. Jede Beratung ist auch immer freiwillig und kostenlos.

Beispiele, in denen ein Kontakt sinnvoll sein kann:

  • Angedachter Schulwechsel oder drohende Nicht-Versetzung. (Schul-Laufbahnberatung)
  • Zeitgleiches Auftreten von Abfallen schulischer Leistungen und Problemen im häuslichen Umfeld.
  • Nicht Einfinden in der neuen Schule nach dem Übergang von der Grundschule oder einer weiterführenden Schule an die Albert-Schweitzer-Schule 2.
  • Häufigeres Auftreten von „Verkrampfungen“ oder „Black Outs“ in Klassenarbeiten.
  • Wenn Schule einfach nicht zur „Chefsache“ werden will, weil die Gedanken immer wo anders sind.
  • Wenn ich mich ungerecht behandelt fühle und nicht weiß, wie ich reagieren soll.

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen zu Cookies finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen