Habichtweg 46, 79110 Freiburg

Theater in der 9c

Im Rahmen des Musikprojekts der Jazz- und Rockschule, an dem alle unsere Klassen teilnehmen, entstand bei der Klasse 9c der Wunsch, die Arbeit mit Max Färber und Veronika Mannhardt (beides Dozenten der jrs) fortzusetzen.

Im Oktober besuchte die Klasse nun auf Einladung von Max Färber das Jugendtheaterstück „Tanz der Tiefseequalle“, welches im E-Werk aufgeführt wurde und in dem er neben Atischeh Hannah Braun spielt.

Das Stück wurde nach einem Jugendroman geschrieben und kam im E-Werk zur Uraufführung. Für die meisten der Schüler war es der erste Theaterbesuch – und er wurde zu einem Erlebnis. Die Schüler waren von der ersten bis zur letzten Minute gefesselt und nachhaltig begeistert, was sie im anschließenden Gespräch mit den Schauspielern und der Regisseurin zum Ausdruck brachten.

Zwei Tage später kamen die Regisseurin und Max Färber für einen Workshop in die Klasse. An diesem Tag wurde der Theaterbesuch nicht nur mündlich, sondern auch mit verschiedenen Schauspielübungen nachbearbeitet.

Die Woche vor den Herbstferien stand dann ganz im Rahmen des Theaterspielens. Die Klasse studierte eine Version der „Herkules-Sage“ unter Leitung von Max Färber und Veronika Mannhardt ein. Alle Schüler beteiligten sich mit unterschiedlichen Beiträgen: sie schauspielerten, trommelten, sangen und bastelten Requisiten.

Das Ergebnis konnte sich sehenlassen und wurde am Freitag vor einem kleinen Publikum zur Aufführung gebracht. Auch die „echte“ Schauspielerin Atischeh Hannah Braun kam extra zur Aufführung! Wenn an dem Sprichwort „Der Applaus ist das Brot der Künstler“ etwas Wahres dran ist, wurden am Freitag alle mehr als satt!

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen zu Cookies finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen